PREIS & KONDITIONEN

Vertrag

Das Brautpaar erhält einen Vertrag mit der Auflistung nachfolgender Punkte sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Preise.

Anzahlung

Das zukünftige Brautpaar verpflichtet sich bei der Unterzeichnung des Vertrages eine Anzahlung von 30% des zusammengestellten Reisewertes oder minimal sFr. 1500.- zu leisten. Diese Anzahlung wird später durch die Spenden ersetzt und der Betrag dem Brautpaar rückerstattet.

Stornierung

Die geltenden Stornobedingungen entsprechen den festgelegten Bedingungen des unterzeichneten Angebots und der allgemeinen Geschäftsbedingungen der Vickyh Destinations AG.

Spenden

Fallen die Spenden höher als der Reisewert aus, wird die Differenz dem Brautpaar vollumfänglich ohne weitere Bedingungen zurückerstattet oder auf dessen Wunsch kann die Summe für eine weitere Reise mit Vickyh Destinations AG gutgeschrieben werden. Falls die Spenden niedriger als der ursprünglich vorgesehene Reisewert ausfallen, wird die Reise dem verfügbaren Budget angepasst oder das Brautpaar kommt für den fehlenden Betrag selbst auf.

Rücktritt der Reise

Falls das Brautpaar von den Spenden für die Reise keinen Gebrauch machen möchte, wird eine Unkostenbeteiligung von 5% ohne weitere Bedingungen erhoben.

Kontoaufstellung

Vickyh erstellt für jede Zahlung eines Spenders eine Quittung. Nur diese Quittung gilt als Beweis im Falle einer Streitigkeit. Ausserdem liefert Vickyh auf Anfrage des Kunden jederzeit die detaillierte Abrechnung der Einzahlungen und des Bankkontos.

Tarife

Verwaltung der Hochzeitswunschliste*                           sFr. 500 .-

*Dies beinhaltet:
- Eröffnung des Bankkontos
- Versand der Einzahlungsscheine
- Dossierkosten
- Verwaltung der Spenden
- Zusammenstellung der Reise, der Liste und der Unterlagen

Optionen

Internetseite, Blog, Papeterie, Reiseführer, Karten, etc.
auf Anfrage